Jāndev Studies, Volumes 1-2

Front Cover
Steiner, 1997 - History - 352 pages
0 Reviews
In Maharastra sind viele der Anschauungen und Praktiken der mittelalterlichen Nath-Yogis noch lebendig bzw. wurden von der visnuitischen Varkari-Bewegung absorbiert, die heute eine der wichtigsten religisen Gruppierungen des Landes ist. In Band I sind die Yoga-Lehren ausfuehrlich dargelegt anhand von 150 erstmals kritisch edierten und in eine westliche Sprache uebersetzten Liedern, die dem Nationalheiligen Jandev zugeschrieben werden. Dabei wird auch die seit Ende des 19. Jahrhunderts viel diskutierte Autorschaftsfrage unter Beruecksichtigung sprachlicher und inhaltlicher Faktoren behandelt, und in Band II auf 50 Lieder visnuitischer Prgung ausgeweitet.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Bibliographic information