Archiv für das Studium der neueren Sprachen und Literaturen, Volumes 56-57

Front Cover
Georg Westermann, 1876 - Languages, Modern
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Selected pages

Contents

Other editions - View all

Popular passages

Page 455 - GERTRUD: Die letzte Wahl steht auch dem Schwächsten offen, Ein Sprung von dieser Brücke macht mich frei.
Page 125 - Laokoon" auf uns ausübte, indem dieses Werk uns aus der Region eines kümmerlichen Anschauens in die freien Gefilde des Gedankens hinriß. Das so lange mißverstandene ut pictura poesis war auf einmal beseitigt, der Unterschied der bildenden und Redekünste klar, die Gipfel beider erschienen nun getrennt, wie nah ihre Basen auch zusammenstoßen mochten.
Page 266 - Ceterum in claustris coram legentibus fratribus quid facit illa ridicula monstruositas, mira quaedam deformis formositas ac formosa deformitas? Quid ibi immundae simiae? quid feri leones? quid monstruosi centauri? quid semihomines ? quid maculosae tigrides ? quid milites pugnantes ? quid venatores tubicinantes?
Page 107 - Begebenheiten, welche uns Menschen in einem Zustande des Leidens zeigt und zur Absicht hat, Mitleid zu erregen.
Page 214 - Tom stands up on the coach and looks back at his father's figure as long as he can see it, and then the guard having disposed of his luggage comes to an anchor, and finishes his buttonings and other preparations for facing the three hours before dawn ; no joke for those who minded cold, on a fast coach in November, in the reign of his late Majesty.
Page 298 - Ah ! dites, ma mère, ma mie, Ce que j'entends pleurer ici? Ma fille, ce sont les enfants Qui se plaignent du mal de dents. Ah ! dites, ma mère, ma mie, Ce que j'entends clouer ici? Ma fille, c'est le charpentier Qui raccommode le plancher ! Ah ! dites, ma mère, ma mie, Ce que j'entends chanter ici?
Page 140 - Mein ganzer Genius liegt auf einem Unternehmen, worüber Homer und Shakespeare und alles vergessen worden. Ich dramatisiere die Geschichte eines der edelsten Deutschen, rette das Andenken eines braven Mannes...
Page 376 - Mahomet am besten dazu gewählt worden. Durch seinen Stoff ist das Stück schon vor der Gleichgültigkeit bewahrt, und die Behandlung hat weit weniger von der französischen Manier als die übrigen Stücke, die mir einfallen.
Page 407 - Ich träum als Kind mich zurücke, Und schüttle mein greises Haupt; Wie sucht ihr mich heim, ihr Bilder, Die lang ich vergessen geglaubt? Hoch ragt aus schattgen Gehegen Ein schimmerndes Schloß hervor, Ich kenne die Türme, die Zinnen, Die steinerne Brücke, das Tor.
Page 229 - December 1877 angesetzt ist, mit einem der grossen wissenschaftlichen Institute Deutschlands Statuten sich werden vereinbaren lassen, und dass dasselbe die Verwaltung der Stiftung von da ab übernehmen wird.

Bibliographic information