Utopie und politische Herrschaft im Europa der Zwischenkriegszeit

Front Cover
Wolfgang Hardtwig, Philip Cassier
Oldenbourg, 2003 - Europe - 356 pages
Wolfgang Hardtwig machte Utopie und utopische Ideen zur Leitfrage seines im Historischen Kolleg versammelten Kolloquiums. Aus dieser ungewöhnlichen Perspektive erhellen die Beiträge das Verhältnis von Deutungskultur und politischer Herrschaft in der Zwischenkriegszeit. Architekturpläne der Weimarer Zeit kommen hier ebenso zum Tragen wie Zionismus, sozialistische Ideenwelten, nationalsozialistische Rassenutopien und anderes.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Bibliographic information