Versuch eines bremisch-niedersächsischen Wörterbuchs: S

Cover
verlegts, Georg Ludewig Förster, 1770
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Ausgewählte Seiten

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Beliebte Passagen

Seite 635 - geboren Skiaslliamenn, in Verel. Ind. unb Skiliasman, obec Skiliaman, in Loccenii Lex. Jur. Sueo-Goth.
Seite 591 - Satyn. i. half loot. Silicius : drachmae duae» Met den Sattyn verkopen : minutatim five fcrupulatim venderé.
Seite 591 - Satyn argenti, et deinceps tarn ego, quam heredes mei, quicunque ipforum bonorum Advocatiam tenuerint,
Seite 591 - 1323. quod nos cum bona volúntate vendidimus Thiderico unam aream fitam in
Seite 591 - Vendidimus Alwardo civi bremenfi ;— unam petiam — pro duabus Marcis, tribus Satin minus
Seite 1033 - mit einem (Stifte galten : qui a parte diœcefeos vel epifcopatus cujusdam liant.