Athen, historisch-topographisch dargestellt

Front Cover
Halle a. S., 1885
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Selected pages

Other editions - View all

Common terms and phrases

Popular passages

Page 233 - Wahrheit immer nur den für je einen Tag nötigen Pulvervorrat in der Cella aufgehäuft, trotzdem war die "Wirkung entsetzlich. Die Hauptgewalt der Explosion traf die Cella; hier stürzte die grofse innere Scheidewand in den Opisthodomos und rifs dessen Säulen, Decke und Dach mit in den Ruin hinein. Gegen Osten brach sich die Gewalt des Stofses an der Apsis und ihrer Umgebung, so dafs die Säulen der Fronte nicht nachgaben. Dagegen stürzten die östliche "Wand und die Säulen des Pronaos ein, nur...
Page 126 - Fachbildung in Terracotta ergänzt worden. Auf dem Kopfe, über dem üppigen, über der Stirn zusammengefassten, in dichten Flechten über Nacken und Schultern herabfallenden Haupthaar tragen sie einen korbartigen Aufsatz, der nach oben sich zu einem besonderen dorisch-ionischen Kapitell entwickelt. Das flache Dach bestand aus vier langen Deckplatten, von denen drei noch an ihrer Stelle sich befinden. Unter dieser Halle scheint sich das angebliche Grab des Kekrops, etwa mit einem Altar zu Heroenopfern...

Bibliographic information