Die wirtschaftspolitische Konzeption des Neosozialismus

Front Cover
GRIN Verlag, 2010 - 28 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Politik - Sonstige Themen, Note: 2,0, Johannes Gutenberg-Universitat Mainz (Institut fur Politik Wissenschaft), Veranstaltung: Wirtschaft und Gesellschaft, 7 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Als Wirtschaftspolitik bezeichnet man ...alle poli.[tischen] Beeinflussungs- und Gestaltungsversuche der Wirtschaft. Voraussetzung ist die Annahme, dass wirtschaftspoli.[tische] Eingriffe grundsatzlich notwendig und moglich, d. h. im Sinne der angestrebten Ziele wirksam sind." Die Grundlage jeder langfristigen und zielgerichteten Wirtschaftspolitik bildet eine wirtschaftspolitische Konzeption. Die wirtschaftspolitische Konzeption kann als eine Art Orientierungsrahmen, [...] fur wirtschaftspolitische Aktivitaten angesehen werden." Sie stellt ein System von langfristigen und allgemeinen Zielen, ordnungspolitischen Grundsatzen und zielkonformen Instrumenten dar. Das Ziel einer wirtschaftspolitischen Konzeption ist es, ihren Tragern wirtschaftspolitische Einzelentscheidungen zu erleichtern. Dabei ubernimmt sie die Vorauswahl zwischen verschiedenen Handlungsmoglichkeiten. Bei einer wirtschaftspolitischen Konzeption handelt es sich der inhaltlichen Bestimmung nach um eine Planung rationaler Aktivitat. Rational bedeutet, dass das die Konzeption Ergebnis einer kritischen Reflexion sein muss, und zudem in sich widerspruchsfrei sein sollte. Diesem Plan geht ein geistig schopferischer Akt voraus, mit dem Ergebnis einer Idealbestimmung. Dabei ist eine Ursache-Ziel-Korrelation zu beobachten, denn jede Konzeption entsteht aus bestimmten Ursachen heraus und ist auf bestimmte Ziele oder Zwecke hin ausgerichtet. Die grundlegenden Merkmale einer wirtschaftspolitischen Konzeption werden als Basis fur die nachfolgenden Untersuchungen dargestellt. Unterteilt werden die Merkmale in die Situationsanalyse, die ordnungspolitischen Prinzipien, die wirtschaftspolitischen Ziele und die fuhr die Durchsetzung benotigten wirtschaf"
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

ähnlichen Wirtschaftssystemen akademische Texte angestrebte Ziel erreicht Anhang Abbildung Bad Godesberg beschlossen beeinflussen Beide ordnungspolitischen beiden extremen Pole beiden Prinzipien Bereich bestimmte Daher definiert Demokratie verwirklicht Ebene herrscht eingesetzte Mittel Entwicklung Faschismus freie Gesellschaft Gerechtigkeit und Solidarität globale Größen GRIN Verlag Grundlage grundlegenden Merkmale Grundsatz Grundsatzprogramm der SPD Grundwerte individual Individualprinzip Individuum Kapitalismus Kommunismus konvergent Konzept Konzeptinkonform Konzeption des Neosozialismus Konzeptneutral Liberalismus Magischen Fünfeck Mainz makroökonomischen Makropolitik Maßnahmen Merkmale einer wirtschaftspolitischen Minimalplanung Modells Nationalbudget Nationalismus Nemitz neosozialistische wirtschaftspolitische Konzeption notwendig ordnungspolitischen Prinzipien ordnungspolitischen Ziele liegen Planung Planwirtschaft Politik Probleme Prozesses der Wirtschaft rationalen Schachtschabel Situationsanalyse lässt soll Sozialismus Sozialistische Marktwirtschaft Sozialprinzip Spannungsreihe SPD am 15 spezifische wirtschaftspolitische Ziele Trägern der Wirtschaftspolitik untersucht Verhältnis Verwirklichung Volkseinkommen Volkswirtschaft Vollbeschäftigung völlig überarbeitete Auflage Vorgänge und Erscheinungen Wachstums Werte der Freiheit Wertmaxime Wettbewerb Wettbewerbspolitik Wichtig Wirtschaftliche Konzeptionen Wirtschaftsordnung wirtschaftspolitischen Aktivitäten wirtschaftspolitischen Methoden lassen Wirtschaftswachstum Wohlstand zeitgleich Ziel einer wirtschaftspolitischen Zielbündelungen Ziele der wirtschaftspolitischen zielgerichteten Zielkonformitat

Bibliographic information