Forschungen auf dem Gebiete der Geschichte: Bd.Ueber den cimonischen Frieden. Einleitung in die Kritik der Geschichte von Alt-Daenemark. Koenig Alfreds Germania.-2.Bd.[1.Abth.]Herodot. 2.Abth.Vorarbeiten zu einer Geschichte des zweiten punischen Krieges, von U.Becker

Front Cover
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Selected pages

Common terms and phrases

Popular passages

Page 271 - Gegentheil; er legte keine isländische Stammtafel zum Grunde, nahm keine Versuche seines Jahrhunderts zu Hülfe, keine Nachricht der Klosterarchive; das erkennen wir; er schrieb die Geschichte der Vorfahren, seine ersten neun Bücher, nach alten Abentheuern und Gedichten, die die Dichter...
Page 315 - Güldenstem so übel ausschlägt, besteht hier aus einem Stück Holz mit eingeschnittenen Buchstaben, die Amleths Tod enthalten. Amleth bemächtigt sich des Holzes, während seine beiden Gefährten schlafen; schabt die Schrift ab, setzt eine veränderte an die Stelle, und wendet so den Beiden den Tod zu, sich aber des britischen Königs Tochter (?. 52.).
Page 437 - ... Lebensgeschichten vieler norwegischen, dänischen und englischen Könige verflocht, und das wir leider nicht mehr besitzen, außer daß Snorre Sturleson und Andere es zu unserem Besten benutzt haben. An dem Werke fanden die erfahrenen Männer, deren Urtheile er es vertraute, mancherlei zu berichtigen; Ari sammelte diese Bemerkungen, vervollständigte seine Nachrichten über Island, schied hierauf alle fremdartige Zusätze ab, so entstand das schlichte Buch, dessen wir uns freuen.
Page 48 - Die bestimmte Angabe und Behauptung eines solchen förmlichen Friedens scheint in den Schulen der Rhetont entstanden zu fem , wenige Jahre nach dem Frieden des AmalcidaS , und als rednerischer Gegensatz gegen denselben.

Bibliographic information