Streffleurs militärische Zeitschrift, Issues 1-3

Front Cover
L. W. Seidel, 1838 - Military art and science
0 Reviews
Monthly issues published 1811-90 contain a section on army personnel changes, called, 1811-47, Neeste Militärveränderungen; 1848-49, 1864-90, Personalveränderungen; 1860-63, Armeenachrichten.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Selected pages

Contents

Other editions - View all

Common terms and phrases

Popular passages

Page 239 - Dragoner beherzt in die vielfach überlegene feindliche Reiterei, mit dem Entschlusse, sich um jeden Preis durchzuschlagen. Das Gleiche geschah von den Husaren. Die feindlichen Linien wurden nacheinander durchbrochen, und ohne eine Standarte verloren zu haben, er» reichte ein, — freilich verhältnißmäßig nur sehr geringer, — Theil des Regiments die rückwärts gestandenen östreichlschen Truppen.
Page 178 - Diese drei Rittmeister fanden geringen Widerstand, und drängten den Nachtrab des Feindes über die Grenze. — Weinzierl und Pickl kamen noch denselben Tag, von verschiedenen Seiten, zu gleicher Zeit nach Zittau, wo sie ein bedeutendes feindliches Proviantmagazin fanden. — In den letzten zwei Tagen wurden über 100 feindliche Infanteristen und 40 Kavalleristen gefangen.
Page xxii - Bewegungen, und fiigten ihm vielen Schaden zu. Wurde eine Kompagnie detaschirt, sie zu verjagen, so verschwanden sie wie die Gemsen zwischen den Felsen, und nur um wieder zu erscheinen. Die Truppen der Königinn mochten einen Weg einschlagen, welchen sie wollten , überall folgten ihnen diese Partidas, unzertrennlich wie ihr Schatten. Stieß der Feind auf andere Karlistische Trupps, so war er nicht mindern Plackereien aucgesetzt.
Page 231 - Oberst zweite Eskadron am Altm ühlflusse ein Vorposten Scharmützel hatte. An dem Treffen bei Neumarkt am 30. August nahm es thätigen Antheil, und wurde zur Verfolgung des Feindes verwendet. Ein Detaschement von 25 Köpfen wurde, schon am 25. August, mit dem Wachtmeister Harrucker dem zusammengesetzten Streifkommando des Rittmeisters Veczay von Kaiser Chevaulegers zugetheilt, welches bis Nürnberg vordrang, und die Franzosen, welche die Stadt besetzt hatten, daraus vertrieb. Kaum war am 29. August...
Page 238 - Thierry mußte endlich der Übermacht weichen, und zog sich, nachdem sie seit dem Morgen ununterbrochen im Feuer gewesen, gegen Abend in bester Ordnung, ohne vom Feinde weiter verfolgt zu werden, aufOffenstädten zurück. Bei dem des andern Tages (20. April) fortgesetzten Rückzuge hatte das Regiment Levenehr, im steten Kampfe mit dem nachdringenden Feinde, endlich bieHo
Page 211 - Theresien»Or» den erhielt. — Am 10. April 1783 wurde dieser, als Generalmajor, Inhaber des Regiments. Gegen Ende des Iahres 1787 marschirte das Regiment an den Pruth, und deckte die Grenze der Buckovina. - — Im Feldzuge 1788 gegen die Türken rückte es an die Grenze der Moldau, und besetzte Anfangs März mehrere Dörfer in der...
Page xvii - Wenn Sie kommen, um von mir Geld zu verlangen, so nehmen Sie, und Gott sey mit Ihnen. Kommen Sie jedoch, um Ihren Fehltritt einzugestehen, so will ich nichts hören. Es ist einer, den ich nie verzeihe.

Bibliographic information