Die klassische Philologie in ihrer Stellung zum Gesammtgebiete der Wissenschaften und in ihrer inneren Gliederung, Antrittsvorlesung

Front Cover
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Selected pages

Common terms and phrases

Popular passages

Page 16 - Antrittsvorlesung in Prag 1855. S. 12). Derselbe sagt weiter S. 16: »in der Erhaltung der griechischen und lateinischen Literatur, der griechischen und römischen Kunstwerke spricht sich ein unbefangenes Urtheil der Weltgeschichte selbst aus. Sie sind als Zeugen einstiger Humanität erhalten, um als solche für alle Zeit vorbildlich zu wirken.
Page 19 - Philolog sein kann, der nicht eine gewisse Sicherheit in der Handhabung der Kritik und Hermeneutik besitzt. Gewiss ist endlich, dass die...
Page 13 - Treten wir von der Vorhalle aus ins Innere der Philologie, so finden wir hier zuerst die drei Wissenschaften der Grammatik, Mythologie und Antiquitäten.
Page 19 - Ja es berechtigt nicht einmal, der Kritik und Hermeneutik eine Stelle im Innern der Philologie zu geben, die sie folgerecht...

Bibliographic information