Geschichte der römischen Kaiserzeit: von Augustus bis zu Konstantin

Front Cover
C.H.Beck, 1995 - Rome - 875 pages
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Einleitung
1
Die Römische Republik und ihr Imperium
14
Der Niedergang der Römischen Republik Die Epoche
27
Octavians Aufstieg zur Alleinherrschaft
47
Der Principat des Augustus
83
Grenz und Außenpolitik
120
Die Kultur der augusteischen Zeit
133
Religiöse Entwicklungen
158
Die Struktur der Gesellschaft des Imperium Romanum
431
Der Haushalt des Imperiums
439
Die Urbanisierung
445
Die Bürgerrechtspolitik Die Problematik der Romanisierung
457
Grenzzone und Vorfeld des Imperiums
464
Die wirtschaftliche Entwicklung
481
Gewerbe und Handel
494
Zivilisation und Kultur im Imperium Romanum
507

Ideologie und Verfassungswirklichkeit
168
Das Römische Reich im 1 Jahrhundert n Chr
178
Das Römische Reich unter Caligula Claudius und Nero
207
Die Krise des Vierkaiserjahres und die Epoche der Flavier
243
Das Römische Reich im 2 Jahrhundert n Chr
285
Die Regierung Trajans 98117 n Chr
293
Das Römische Reich unter Hadrian 117138 n Chr
314
Das Römische Reich unter M Aurel 161180 n Chr
332
Die gesellschaftliche Struktur des Imperium Romanum
350
Die Freigelassenen
367
Die Provinzialen
373
Die Municipalaristokratie
385
Die Ritter
396
Die Armee
410
princeps und domus principis
424
Literatur und Kunst
525
Die religiöse Entwicklung
562
Judentum und Christentum im Römischen Reich
577
Die Reichskrise des 3 Jahrhunderts n Chr
600
Die Umwelt des Römischen Reiches im 3 Jahrhundert n Chr
634
Das Römische Reich unter den Soldatenkaisern 235284 n Chr
650
Die Epoche der Soldatenkaiser Strukturen und Problematik
696
Die Tetrarchie Diokletians
702
Das Zeitalter Konstantins des Großen
730
Das Imperium unter Konstantin dem Großen
747
Konstantin und das Christentum
762
Rückblick und Ausblick
782
Literaturhinweise
803
Verzeichnis der Abkürzungen
848
Copyright

Common terms and phrases

Bibliographic information