Vergleichende Tierphysiologie: Band 2 Vegetative Physiologie

Front Cover
Springer, 2004 - Medical - 506 pages
0 Reviews
Wie lebt der Eisbär im ewigen Eis der Arktis, wie das Kamel in der Wüste und der Tiefseefisch in der steten Dunkelheit? Atmung, Kreislauf, Ernährung, Energiehaushalt, Stoffwechsel und Osmoregulation funktionieren auch unter Extrembedingungen. Der Autor erläutert diese Grundfunktionen des Lebens und die physikalischen und chemischen Prinzipien, auf denen sie basieren. Das Buch bietet einen Einblick in die faszinierende Welt der vegetativen und ökologischen Physiologie. Durchgehend mit anschaulichen farbigen Abbildungen illustriert.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Bibliographic information