Allzeit getreu: historische Erzählung aus dem 17.Jahrhundert

Front Cover
[G.H.]Wigand, 1887
0 Reviews
Reviews aren't verified, but Google checks for and removes fake content when it's identified
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Selected pages

Other editions - View all

Common terms and phrases

Popular passages

Page 128 - Wo du hingehst, da will ich auch hingehen; wo du bleibst, da bleibe ich auch. Dein Volk ist mein Volk, und dein Gott ist mein Gott. Wo du stirbst, da sterbe ich auch, da will ich auch begraben werden. Der Herr tue mir dies und das, der Tod muß mich und dich scheiden
Page 244 - PI»«,», 3. Denn der Gottlosen Scepter wird nicht bleiben über dem Häuflein der Gerechten, auf daß die Gerechten ihre Hand nicht ausstrecken zur Ungerechtigkeit.
Page 75 - Volkes beieinander ist, und ihm seinen Leib mit dem Schwerte entzwei schlagen, daß der Leib der größere und der Kopf der kleinere Teil sei.

Bibliographic information