Uber uber die Beziehungen der Bedingungen beim Holzaufschluss zu den mechanischen Eigenschaften der Zelluloselosungen

Front Cover
Friedrich-Wilhelms-Universitat zu Berlin., 1941 - 36 pages
0 Reviews

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Einleitung und Problemstellung
Ergebnisse und Folgerungen
18
Zusammenfassung
34

Common terms and phrases

48 Stunden 5%iger Lauge 5%iger Natronlauge alkalischen Kochung Anwesenheit Aufschluß Aufschlußbedingungen Baumwolle Bedingungen Begleitstoffen Buchenzellstoff Butylacetat Chem Chemie Chlor Chlordioxyd Chlordioxyd-Aufschlusses Chlordioxyd-Pyridin destilliertem Wasser drei variierten Kochbedingungen dtsch durchgeführt ehem eingesogen Einwirkung Ergebnisse erhalten Erich Schmidt erkochten Zellstoffen Exsikkators Fällen folgende Gasometer gegeneinander austauschbar gekocht getrocknet gewaschen gleicher Viskosität harten Kochungen höchstviskosen Höchstviskosität der Buchenzellulose hohe Viskosität hohem Pentosangehalt Holz Kochanlage Kocher Kochgut Kochlauge Kochsalz Kochtemperatur Kochung 147 Kochung 76 Kochung Temp Kochzeit konstant Konz Kühlwasser Laugenkonzentration leergepumpt Lignin Lösungen Luft und Eisen Luftsauerstoff Meßflasche Micellen Nachbehandlung NaOH Natron nitriert Nitrierung Nitrozellulosen normalen Kochungen Nutschen Ölpumpe Papierfabrikant Pent Pentosangehalt und Viskosität Philippoff Phosphorpentoxyd praktisch Präparate mit gleicher Raumtemperatur reduzierender Tränkung resistente Pentosangehalt resistentem Pentosan Rundkolben Runkel Sauerstoff Stickstoff gefüllt Stoffe mit gleichem Stun Tabelle technischen Temperatur Tränkungskochungen Vakuumexsikkator Vergleichskochungen Versuche Versuchsreihen Viskosimeter Viskosität über 11 Viskositätskonstante Viskositätsmessungen weichen Kochungen weiterhin Zellulose Zellulosechemie Zellulosederivaten

Bibliographic information