Die neue österreichische Verfassung, mit dem Text des Konkordates, eingeleitet und erläutert

Front Cover
Österreichischer Bundesverlag für Unterricht, Wissenschaft und Kunst, 1935 - 134 pages
0 Reviews

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Section 1
1
Section 2
2
Section 3
3

13 other sections not shown

Other editions - View all

Common terms and phrases

Absatz Artikel 34 bedarf Behörden berufen Berufsstände Beschluß besteht Bestellung Bestimmungen des Artikels betreffend bewaffneten Macht Bezirkshauptmann bezüglich Bundes Bundesbürger Bundesgebiet Bundesgerichtshof Bundesgesetz Bundeskanzler Bundeskulturrat Bundespräsidenten Bundesregierung Bundestag Bundesverfassungsgesetz Bundesversammlung Bundeswirtschaftsrat Bürgermeister Diensthoheit Dreiervorschlages eigenen Wirkungskreis Einvernehmen Erlassung Ernennung Fällen fassung Frist Gebarung Gegenzeichnung Gemeinde Gemeindetag Gerichte Gerichtshof Gesetzgebung des Bundes Grund Grundsätze Grundsatzgesetz Hauptstück Heiligen Stuhle hinsichtlich Iahre Ieder Instanz Iuli katholischen Kirche kirchlichen Konkordat Körperschaften Kraft Kundmachung Länderrat Landes Landeshauptmann Landesstatthalter Landtag lichen Maßnahmen Militärvikar Mitglieder der Landesregierung mittelbaren Bundesverwaltung neuen Verfassung Notrecht Notverordnung obersten öffentlichen Organe der Bundesgesetzgebung Organe der Gesetzgebung Ortsgemeinden Otto Ender Personen R. G. Bl Rechnungshofes Recht Rechtszug Regelung regierung Republik Osterreich Richter Schulen Selbstverwaltungskörper sinngemäß sonstigen sowie Staat staatlichen Staatsbediensteten Staatsrat Stadt Wien ständischen steht Ubergangsgesetz Uberprüfung unsere Vaterländischen Front Verfassung 1934 verfassungsgesetzlich Verordnung Vertretung Verwaltung Vollziehung vorberatenden Organe Vorlage Vorschlag Vorschriften Vorsitzenden Wachkörper Weisungen Wiener Bürgerschaft Wirkungskreis Zahl Zustimmung des Bundeskanzlers

Bibliographic information