Von der Papyrologie zur Romanistik

Front Cover
Walter de Gruyter, 2011 - History - 454 pages
0 Reviews

Der Band enth lt 30 Aufs tze, die papyrologische Gegebenheiten er rtern und so wichtige Beitr ge zur historischen romanistischen Sprachwissenschaft liefern k nnen. Behandelt werden u.a. die Bedeutung der Papyrologie f r andere Wissenschaften (Romanistik, Germanistik), der antike griechisch-lateinische Sprachbund, die Wortgeschichte von ‚Papyrus‘ in den antiken und modernen Sprachen Europas, Papyrusbelege f r die Aussprache des Lateinischen, die durch Papyri genauer zu belegende Geschichte von 20 griechischen und lateinischen W rtern und die Editionsprinzipien in der Klassischen Philologie, der Papyrologie und der Romanistik. Die Aufs tze stellen eine aktualisierte Neubearbeitung fr herer Einzelver ffentlichungen dar; mehrere Indizes erm glichen jetzt den Zugang zu den verschiedenen Abhandlungen.

 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

II DIE PAPYROLOGIE UND DIE ANDEREN WISSENSCHAFTEN
13
III DER ANTIKE SPRACHBUND
55
IV DIE EUROPÄISCHE WORTGESCHICHTE VON PAPYRUS
81
V PAPYROLOGISCHE INDIZIEN ZUR AUSSPRACHE DES LATEINISCHEN
117
VI WORTGESCHICHTEN
151
VII EDITIONSPRINZIPIEN
365
VIII BIBLIOGRAPHIE
385
IX INDICES
417
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

About the author (2011)

Johannes Kramer, Universit t Trier.