Ehren-Ruff Teütsch-Lands, Das ist: Ein gründlicher Bericht, Von Uhrsprung, Tugenden, Und löblichen Eigenschafften der Teütschen, krafft deren sie allen andern Völckern, vorderist aber denen Frantzosen, sehr weit überlegen seynd: Zu dessen Bekräfftigung wird nicht allein vnserer Käyser Tugendlicher Wandel, und von ihnen der Christenheit erwiesene Gutthaten, sondern auch der Frantzösischen Könige übel-Verhalten, und die, von ihnen mit denen Unglaubigen zum Verfang der Recht-Glaubigen, von mehr als 1000. Jahren her gepflogene Bündnussen, auß denen selbst eignen Frantzösischen allerbesten Scribenten glaubwürdig vor Augen gestellet, und anbey gezeiget, daß man unsere Jugendt zu Erlehrnung der gewöhnlichen Ritter-Spiel mit guten Gewissen in Franckreich nicht verschicken könne. So werden auch zugleich allerhand schwere, so wol Theologische, als politische Fragen auß dem Grundt erhebet, und hauptseelig erwiesen, daß dieses unser Teütsches Reich zwar die Vierdte, aber nicht die vorige Römische, Monarchye seye, und daß selbe bey denen Teütschen biß zum Ende der Welt bleiben werde

Front Cover
bey Andreas Heyinger, der Löblichen Universität Buchdrucker, 1692 - 642 pages
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Selected pages

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information