Allgemeine preussische staats-geschichte, samt aller dazu gehörigen königreichs, churfürstenthums, herzogthümer, fürstenthümer, graf- und herrschaften, aus bewährten schriftstellern und urkunden bis auf gegenwärtige regierung, Volumes 1-2

Front Cover
C. P. Francken, 1760 - Prussia (Germany)
0 Reviews
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Popular passages

Page 261 - Fürsten herrschen, und die Oberherren haben Gewalt. So soll es nicht seyn unter euch: sondern so jemand will unter euch gewallig seyn, der scy euer Diener, und wer da will der Vornehmste seyn, der sey euer Knecht.
Page 23 - Ochsen verderbet. /Verflucht sei ihr Zorn, daß er so heftig ist, und ihr Grimm, daß er so störrig ist. Ich will sie zerteilen in Jakob, und zerstreuen in Israel. Juda, du bist's; dich werden deine Brüder loben. Deine Hand wird deinen Feinden auf dem Halse sein; vor dir werden deines Vaters Kinder sich neigen, ojuda ist ein junger Löwe. Du bist hoch kommen, mein Sohn, durch große Siege.
Page 86 - Da sie sich für weise hielten, sind sie zu Narren worden ; und haben verwandelt die Herrlichkeit des unvergänglichen Gottes in ein Bild, gleich dem UeigLng» lichen Menschen, und der Vögel und der vierfüßigen und der kriechenden Tiere.
Page 86 - Dieweil sie wussten , dass ein Gott ist, und haben ihn nicht gepreiset als einen Gott, noch gedanket ; sondern sind in ihrem Dichten eitel worden, und ihr unverständiges Herz ist verfinstert.
Page 430 - Baserei, der Himmel verzehre ihn durch seinen Blitz. Der Zorn Gottes und seiner heiligen Apostel Peter und Paul, deren Kirche er zu unterdrücken sich unterstanden, entzünde sich über ihn in dieser und jener Welt. Die ganze Erde waffne sich gegen ihn, der Abgrund...
Page 60 - Du sollst dir kein bildniß noch irgend ein gleichniß machen: weder des, das oben im himmel, noch des, das unten auf der erden, oder des, was im wasser unter der erden ist.
Page 23 - Sohn machen, für den erstgebornen Sohn der feindseligen ; 17 Sondern er soll den Sohn der feindseligen für den ersten Sohn erkennen, daß er ihm zweifältig gebe Alles, das vorhanden ist; denn derselbe ist seine erste "Kraft, und der Erstgeburt Recht ist sein.
Page 23 - Ehre sey nicht in ihrer Kirche; denn in ihrem Zorn haben sie den Mann erwürget, und in ihrem Muthwillen haben sie den Ochsen verderbet.
Page 26 - Wie weit der Römer Macht, nachdem sie über den Rhein und die Donau gesetzt, in Deutschland eingedrungen, was vor Merkmale davon ehemals gewesen und etwa noch vorhanden seien...
Page 60 - Du sollst dir kein Bildnis noch irgendein Gleichnis machen, weder des, das oben im Himmel, noch des, das unten auf Erden, oder des, das im Wasser unter der Erden ist. Bete sie nicht an und diene ihnen nicht...

Bibliographic information