Aetna

Front Cover
B.G. Teubner, 1898 - Aetna - 230 pages
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Selected pages

Contents

Other editions - View all

Common terms and phrases

Popular passages

Page 180 - Anfänglich schwache, immer heftiger werdende Erbebungen des Bodens, dumpfes unterirdisches Rollen und Donnern, das Austrocknen der benachbarten Brunnen, das Versiegen der Quellen, das Schmelzen des Schnees, welcher manche Vulkanengipfel bedeckt, sie sind die Vorläufer einer Eruption, deren Schrecken sie den Bewohnern der Umgegend ankündigen. Das Zittern der Erde steigert sich zum heftigen Schwanken, das Rollen wird...
Page 185 - Wasserfall über diese hinweg, theilt sich in mehrere Arme, welche die Hindernisse umfliessen und sich dann wieder vereinigen können. Die Geschwindigkeit, mit welcher sich ein solcher Strom bewegt, ist von dem Flüssigkeitsgrade der Lava, von der Menge. der nachdrängenden Lavamasse und von der Neigung und Beschaffenheit des Untergrundes abhängig. Manche besonders dünnflüssige Ströme schossen steile Abhänge mit der Schnelligkeit des Windes hinab, bei anderen ist deren Bewegung kaum merklich...
Page 18 - Sterope denuntiet imbres, Quo rubeat Phoebe, quo frater palleat igni ; Tempora cur varient anni, ver, prima iuventa, Cur aestate perit, cur aestas ipsa senescit, Autumnoque obrepit hiems et in orbe recurrit ; Axem scire Helices et tristem nosse cometen, Lucifer unde micet, quave Hesperus, unde Bootes ; Saturni quae Stella tenax, quae Martia pugnax ; Quo rapiant nautae, quo sidere...
Page 2 - Cererem iactaret in arvis 10 venturisque malas prohiberet fructibus herbas. annua sed saturae complerent horrea messes, ipse suo flueret Bacchus pede mellaque lentis penderent foliis et pingui Pallas oliva.
Page 28 - ... quod repetas : tantum cinis et sine semine terra est. hic semel atque iterum patiens ac mille perhaustis ignibus instaurat vires, nee desinit ante quam levis excocto defecit robore pumex in cinerem putresque iacet dilapsus harenas.
Page 184 - Si ergo in his locis aquarum ferventes inveniuntur fontes et omnibus excavatis calidi vapores ipsaque loca ab antiquis memorantur pervagantes in agris habuisse ardores, videtur esse certum ab ignis vehementia ex tofo terraque, quemadmodum in fornacibus et a 4 calce, ita ex his ereptum esse liquorem.
Page 211 - Timanthi vel plurimum adfuit ingenii. eius enim est Iphigenia oratorum laudibus celebrata, qua stante ad aras peritura cum maestos pinxisset omnes praecipueque patruum et tristitiae omnem imaginem consumpsisset, patris ipsius voltura velavit, quem digne non poterat estendere.
Page 12 - ... spiritus exagitat venas cessantiaque urget. quod si spissa foret, solido si staret in omni, 155 nulla daret miranda sui spectacula tellus, pigraque et in pondus conferta immobilis esset. sed summis si forte putas concrescere...
Page 24 - ... faucibus atque isdem pulsos remeare, notandas res oculis locus ipse dabit cogetque negare. quamvis caeruleo siccus...
Page 180 - Umgegend ankündigen. Das Zittern der Erde steigert sich zum heftigen Schwanken, das Rollen wird zum furchtbaren Gebrüll und Getöse, krachend zerberstet der Kraterboden, Bruchstücke des letzteren und der Wandungen des Eruptionskanales, sowie glühende Lavabrocken werden umher geschleudert, blitzschnell erhebt sich eine schwarze Rauchsäule gen Himmel, die sich an ihrem oberen Ende ausbreitet und im Dunkel der Nacht die Gluth der Lavamassen im Grunde des Kraters wiederspiegelt, so dass sie wie...

Bibliographic information