Die Stadt Luzern und ihre Umgebungen: in topographischer, geschichtlicher und statistischer Hinsicht

Front Cover
gedruckt und verlegt bey Xaver Meyer, 1811 - 276 pages
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Popular passages

Page 141 - Lucerncr eilte an den Ort, wo er lag, um seinen letzten Willen zu vernehmen; der Schultheiß, fern...
Page 95 - welche Juden bey uns das Burgerrecht „erlangt", sagt eine alte Verordnung : »die soll nie. ,, wand beleidigen , weder mit Worten, noch mit „werten, weder in der Stadt, noch vor der Stadt; „wer aber solches überstehet, der soll das bessern, „als einem andern Nurger.
Page 77 - Vogeldlik zu überschauen , oder seine gemachten Beobachtungen zu ordnen und nach Belieben zu berichtigen. Dem Herrn General Psysser wird ohngeacht der Vervielsältigung und Vervollkommung ähnlicher Arbeiten, immer der lovrelt...
Page 121 - die andern giengen gan Tanzen , kamen dann, „und wechselten die andern ab. " So geschah der numtelste Tanz , und galt die sestlichste Bewilthung. Aber zu Ende des gleichen Jahrhunderts hatte der Ge...
Page 129 - Einladung von den Büchsenschützen der Stadt Zürich an die Schützen Luzerns zu einem...
Page 134 - (Sanitätshaus) und allen armen Menschen visch „ geben, durch Gottes » und unser lieben Frowen willen ; „darzu soll ma» us die Zyt wyn geben, als von „alter Harkommen ist.
Page 163 - Schwa» benkrieg bekannten Feldzug der Eidgenossen gegen den Kaiser Maximilian und seine Bundsgenossen in Re'men besungen und verewiget. Diefts Heldengedicht ist in dem Städtchen Sursee im Jahr 1500 abgedruckt und mit vie» len Holzstichen nach damaliger Art ausgeschmückt worden.

Bibliographic information