Bürgerliche Gesetzgebung für den Kanton Aargau, Volume 2

Front Cover
1858 - 294 pages
0 Reviews
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Common terms and phrases

Abſchnitt Aeltern älterlichen Gewalt amtlichen Anweiſung Behörde Beiſtand berechtigt Beſitzer beſitzt beſondere beſteht beſtellt Beſtellung beſtimmt beſtimmten Beſtimmungen Bezirksgericht bürgerlichen Geſetzbuches Chriſtmonat darf dasſelbe derſelben deſſen Dienſtbarkeit dieſe dieſelbe Ehefrau Ehegatten ehelichen Ehemann Eigenthum Einwilligung Erben Erblaſſer Erbrecht Erbſchaft erſt erſten Falle Forderung Friſt Fruchtnießung Gegenſtand Geldstag geleiſtet Gemeinde Gemeinderath Gemeinſchaft Gericht Geſ Geſchäfte Geſellſchaft Geſetz geſetzlichen geſtattet Gewährsmängel Gläubiger Grund Grundpfand Grundſtücke haftet Hauptſtück Heimath insbeſondere Kantons Kantons Aargau Klaſſe Konkordat Koſten laſſen leiſten Leiſtung letzte Willensverordnung lichen Liegenſchaften müſſen Niedergelaſſenen Ortsbürgergemeinde Ortsbürgerrecht Perſon Perſonen perſönliche Pfandrecht Pfarrämter Pflichttheil Rath Rechte Rückſicht Sache Samml Schaden ſchaft Schuldner Schutzbefohlenen ſei ſein ſeine ſelbſt ſich ſie ſind ſo iſt ſo lange ſo muß ſofern ſogleich ſolche ſoll ſollen ſondern ſtatt ſteht Theil Tiſch Trauung Uebernehmer unehelichen Kinder ungültig Urkunde Vater Verbindlichkeit Verjährung Verlaſſenſchaft Vermögen Verordnung verpflichtet Verſchulden Vertrag Volljährigkeit Vormund Vormundſchaft Vormundſchaftsbehörde Vorſchriften Weibsperſon Weiſe Wohnortes Wohnſitz Zins Zinſe Zivilprozeßordnung zwiſchen

Bibliographic information