Die Parasiten der Tiere: Erkrankungen erkennen, bekämpfen und vorbeugen

Front Cover
Springer-Verlag, Sep 25, 2012 - Science - 561 pages
1 Review
Reviews aren't verified, but Google checks for and removes fake content when it's identified

Menschen leben mit und von Tieren und sind in vielfältiger Weise auf sie angewiesen. Tiere haben nicht nur als Nahrungslieferanten ungeheure Bedeutung, sondern auch als Weggefährten von Familien oder einsamen Personen. Die Gesundheit der Tiere wird allerdings von Parasiten bedroht, deren Anzahl gerade in Zeiten der Globalisierung mit Transporten von Waren, Pflanzen, Tieren von einem Ende der Welt ans andere ständig zunimmt. Viele Parasiten der Haus-, Nutz- und Heimtiere können auch den Menschen befallen und als sog. Zoonosen z.T. lebensbedrohliche Erkrankungen hervorrufen.

Daher ist es wichtig, das Wissen zu den Übertragungswegen solcher Parasiten sowie zu den Vorbeuge- und Bekämpfungsmaßnahmen ständig zu aktualisieren, um Schaden von Mensch und Tier abzuwenden.

Dieses Buch stellt die wichtigsten Parasiten von Hunden, Katzen, Wiederkäuern, Pferden, Schweinen, Kaninchen, Nagern, Geflügel, Fischen, Reptilien und Bienen dar, wobei jeder Parasit bzw. jede Parasitose in 11 Abschnitte untergliedert ist:

  1. Namensgebung
  2. Verbreitung/Epidemiologie
  3. Morphologie/Lebenszyklus
  4. Symptome der Erkrankung
  5. Diagnose
  6. Infektionsweg
  7. Prophylaxe
  8. Inkubationszeit
  9. Präpatenz
  10. Patenz
  11. Therapie

Das Buch bietet komprimierte Informationen zu Parasiten, die die Tiere und den Menschen bedrohen. Es wendet sich daher sowohl an Tierärzte und Studierende der Veterinärmedizin als auch an Laborpersonal und Tierhalter, also alle Personen, die von zoonotischen Parasiten bedroht sind bzw. deren Haustiere darunter leiden. In informativen Texten, auf Tabellen, Schemata und auf über 500 farbigen Abbildungen werden die wichtigsten Aspekte des Parasitenbefalls dargestellt und aktuelle Hinweise zur Vermeidung und Bekämpfung dieser unliebsamen Zeitgenossen gegeben. 100 Fragen helfen bei der Überprüfung des eigenen Wissens.

Ist eine Gefahr erst einmal erkannt, kann sie heute relativ schnell mit geeigneten Maßnahmen gebannt werden. Tiere und Menschen sind dann keine gefährdete Gemeinschaft!

 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Kapitel 1 Das Phänomen Parasitismus
1
Kapitel 2 Wo finden sich welche Parasiten?
11
Kapitel 3 Methoden zur Parasitendiagnose
23
Kapitel 4 Einzeldarstellungen von einzelligen Parasiten Protozoa
43
Kapitel 5 Würmer Helminthes
187
Acari Insecta Crustacea
369
Anhang A Antiparasitika bei Tieren in tabellarischer Übersicht
495
Anhang B Bildtafeln mit Parasitenstadien
503
Literatur
513
Hilfen Adressen
519
100 Fragen zur Überprüfung des Wissens
523
Bildnachweis
539
Artenindex
541
Sachindex
550
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

About the author (2012)

Prof. Dr. Heinz Mehlhorn beschäftigt sich seit 40 Jahren mit den Übertragungswegen und der Bekämpfung von Parasiten. Er verfasste zu diesen Themen über 20 Bücher, 250 Originalpublikationen und erhielt 22 Patente zu Antiparasitika, zu deren Umsetzung in Produkte er im Jahre 2000 die Firma Alpha-Biocare gründete. Als Hochschullehrer bildete er in vielen Veranstaltungen zahlreiche Biologen, Human- und Tiermediziner aus. Ebenso versucht er in Fernseh- und Rundfunksendungen die öffentlichen Diskussionen um Parasitengefahren zu versachlichen, denn Angst war schon immer ein schlechter Lehrmeister.

Bibliographic information