Wigalois, der ritter mit dem rade, Volume 1

Front Cover
 

Selected pages

Other editions - View all

Common terms and phrases

Popular passages

Page 164 - Vrou Minne nam in mit ir kraft und zch in in ir meisterschaft gewalticliche ne wer; der e vlhtic tet ein her und mangen vrumen riter vie, dem knde sich gevristen nie mit deheiner siner kraft ern mese dulden meisterschaft von der starken minne.
Page 2 - Und filze sich dar zito 25 Wie er nach den getuo Den diu werlt des besten giht Und die man doch dar under siht Nach gotes lne dienen hie. Den volgen wir!
Page 4 - Si wellent daz daz iht witze sin, swer rotes golt under diu swin werfe und edel [ge]steine: des vreuwent si sich doch kleine: si wren ie...
Page 85 - Ben. 221O 2215 222O 2225 2230 daz niht schoeners mohte sin. daz was blanc ber al; niwan ein re was im val, daz ander rot alsam ein bluot. des wart diu maget wol gemuot, wnde si des selbe jach daz si nie deheinez gesach daz ir z'ihte maere wider daz selbe wsere.
Page 158 - ... meisterschaft die werlt alle werden hiez und der den vlant verstiez von dem himelriche durch daz er im geliche wolde setzen sinen stuol er warf in in der helle pfuol (Wig.
Page 334 - Krist, nach dem wir kristen sin genant, so enpfienget ir zehant der engel genzschaft und enmhte iu niht des tievels kraft geschaden noch sin arger list vor dem der uns da schirmende ist, wan daz ist der wre got. wir gelouben daz in sinem gebot ist swaz ie geschaffen wart und daz er schirmet und bewart swaz sin gende erkennet unser gloube in also nennet: vater, sun, herre geist.
Page 106 - Persl diu saz in ir gezelte da mit vreuden, als ir sit was. ein schoeniu maget vor ir las an einem buoche ein maere wie Troje zevuort waere...
Page 178 - ... spiltez gegen im als ein hunt; mit sinem spil tet ez im kunt daz er im willekomen was; ez legt sich vr in f daz gras und gnte im siner knfte dar.
Page 164 - ... guot; ze gisel muose er ir den muot geben und daz herze sin, daz diu beidiu muosen sin 55 ir gevangen biz an ir tot.
Page 4 - Zitate, reflektiert: waz frumt den riehen argen man, der al der werlt guotes erban, ob er tsent marke heizet in siner arke vil faste besliezen?

Bibliographic information