Kunden-Werben-Kunden-Kampagnen: Eine Empirische Analyse Von Sender-Empfänger-Dyaden Zur Gestaltung Des Weiterempfehlungsmanagements

Front Cover
Deutscher Universitätsverlag, Nov 13, 2007 - Business & Economics - 366 pages
1 Review
Daniel Nießing untersucht, wie Unternehmen die Vorteile der interpersonellen Kommunikation nutzen können. Basierend auf einer Kunden-werben-Kunden-Kampagne eines renommierten deutschen Reiseveranstalters entwickelt er ein Modell, mit dem differenzierende Merkmale zwischen Empfehlungsgebern (Sendern) und Nicht-Sendern identifiziert werden können.

Ausgezeichnet mit dem Dr. Andreas Dombret Promotionspreis 2007 und dem 23. Alfred-Gerardi-Gedächtnispreis 2007 des Deutschen Direktmarketing Verbands.

What people are saying - Write a review

User Review - Flag as inappropriate

Def. interpersonelle Kommunikation
Einordnung der Empfehlung, WoM, Weiterempfehlung usw.
Theorien S. 45 

Other editions - View all

References to this book

About the author (2007)

Dr. Daniel Nießing promovierte bei Prof. Dr. Manfred Krafft am Institut für Marketing der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.

Bibliographic information