Europa im Spätmittelalter 1215-1378

Front Cover
Walter de Gruyter, 2003 - Alm - 390 pages
aus der Presse "'Europa im Spatmittelalter' ist ein Buch, das von einem breit gefacherten Publikum mit Gewinn gelesen werden kann, weil es insgesamt zugleich so lebhaft und flussig wie aktuell und kenntnisreich geschrieben ist, dass einerseits Nichtfachleute einen Uberblick gewinnen konnen, wahrend andererseits Experten Anregungen zu neuen Entwicklungen und Forschungslucken erhalten." Susanne Krauss, Das Historisch-Politische Buch "Die ersten 90 S. ('Raum, Wirtschaft und Menschen') sind eine Klasse fur sich. Eine solch dichte, klare und eindruckliche Darstellung der sozialgeschichtlichen Dimension des spaten MA ist ein Glucksfall." Martin Kaufhold, Deutsches Archiv fur Erforschung des Mittelalters "Europa im Spatmittelalter ist ein Buch, das von einem breit gefacherten Publikum mit Gewinn gelesen werden kann, (...) trotz massiver Informationsverdichtung ein glanzend geschriebenes Werk (...), das (...) streckenweise geradezu einen Lesegenuss darstellt." Christine Reinle, Vierteljahrschrift fur Sozial- und Wirtschaftsgeschichte, Bd. 91, 4/ 20

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Bibliographic information