Messianische Juden in Deutschland. 2. aktualisierte Auflage: eine historische und religionssoziologische Untersuchung

Front Cover
LIT Verlag Münster, 2008 - Jewish Christians - 441 pages
Messianische Juden glauben an Jesus als den Messias Israels. Sie haben sich seit etwa zehn Jahren als feste Bewegung im gesamtdeutschen Raum etabliert. Doch warum glauben manche Juden, dass Jesus ihr Messias ist und besuchen messianisch-jüdische Gemeinden? Wie kam es zur Entstehung der messianisch-jüdischen Bewegung in Deutschland? Die Verfasserin hat viele Gemeinden besucht und Interviews geführt. Sie beschreibt die Gottesdienst- und Gemeindeformen messianischer Juden sowie deren Glaubensüberzeugungen. Sie charakterisiert das messianische Judentum als "neue religiöse Bewegung" zwischen mehr.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

II
14
III
18
IV
23
V
24
VI
25
VII
26
VIII
32
IX
35
XXV
217
XXVI
236
XXVII
256
XXVIII
310
XXIX
314
XXXI
315
XXXII
318
XXXIII
329

X
38
XI
50
XII
60
XIII
66
XIV
98
XV
114
XVI
127
XVII
161
XVIII
162
XIX
172
XX
186
XXI
191
XXII
211
XXIII
214
XXIV
215
XXXIV
337
XXXV
354
XXXVI
358
XXXVIII
361
XXXIX
369
XL
374
XLI
378
XLII
379
XLIII
388
XLIV
398
XLV
400
XLVI
430
XLVII
431
XLVIII
440
Copyright

Common terms and phrases

Bibliographic information