Auslese und Anpassung (Berufswahl und Berufsschicksal) der Arbeiterschaft in der Heizungsfabrik von Gebr. Sulzer A.-G. in Oberwinterthur

Front Cover
Universitat Zurich., 1916 - 288 pages
0 Reviews

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Section 1
1
Section 2
12
Section 3
13

17 other sections not shown

Common terms and phrases

50 Rappen 65 Rappen Absolute Zahlen Abstammung Abteilung Akkord Akkordarbeit Akkordlohn Akkordstunden Akkordverdienst Alter der Arbeiter Altersklasse angelernten Arbeiter Anlage Anlehre Arbeiter jeder Kategorie Arbeiterschaft Aufsichtsbeamte Auslese Autogenschweisser Bahndienst Bedeutung Beruf ausgeübt Beruf des Vaters Berufsarbeiter Berufsdauer Berufsschicksal Berufsstabilität Berufswahl besonders Betrachtung Betrieb Betriebsleitung Bezirk Winterthur Dauer der Stellung durchschnittliche Durchschnittsverdienst Einfluss einzelnen Arbeiterkategorien ergibt Fabrik Familienstand Gebrüder Sulzer Gelernte Werkstattarbeiter geographische Provenienz geringer Gesamtarbeitszeit Geschäftsangehörigkeit grössere Grossväter Gründe des Berufswechsels Gruppe Handlanger Handwerker häufig haupt Heizkörper höheren Berufen Kanton Zürich Kategorie in Jahren Kategorien im ganzen Konjunktur Kupferschmiede Landwirte landwirtschaftlichen ledig lich Lohn Lohnsatz Lohnsteigerung Maschinen Maschinenarbeiter meistens Monteure müssen Mütter niedere Berufe Oberwinterthur ökonomischen Ortswechsel Primarschule qualifizierten Radiatoren Rest Schlosser Schweisser selbständigen sowohl soziale Stellen Stellenwechsel Stellenwechselklasse Stunde Tabelle Tätigkeit Teil Total übrigen unsere Verhältnisse Verhältniszahlen Verschiedene gelernte Berufe Wanderschaft weniger Werkstatt Werkstattarbeiter aller Kategorien Werkstattarbeiter im ganzen Werkstattarbeiter überhaupt Zahl der Stellungen Zusammen zwei Berufe

Bibliographic information