Qualitätsmanagement im Krankenhaus

Front Cover
GRIN Verlag, 2007 - 32 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich BWL - Unternehmensfuhrung, Management, Organisation, Note: 1,7, Hochschule Neubrandenburg (Fachbereich Soziale Arbeit und Gesundheit), Sprache: Deutsch, Abstract: Qualitatsmanagement im Krankenhaus ruckt zunehmend in den Mittelpunkt gesellschaftspolitischer Kontroversen, in einer Zeit, die stark von Kostendiskussionen im Ge-sundheitssektor gepragt ist, und in der die Krankenhauser als einer der Hauptverursa-cher fur die standig steigenden Gesundheitskosten angesehen werden. Auf politischer und auch massenmedialer Ebene gelten Krankenhauser immer haufiger als Sinnbild fur Ineffizienz und veraltete Strukturen, die schnellstmoglich reformiert werden mussen. Unter Druck der staatlichen Haushaltskonsolidierung werden Kranken-hauser zunehmend "ausgedunnt." Dies impliziert die Aufkundigung von Versorgungsvertragen, Stellenabbau, wie auch Krankenhausschlieungen. Angesichts der leeren Kassen der offentlichen Hand fordern Politik, Krankenkassen und selbsternannte Wort-fuhrer der Patienten den Einzug der Marktwirtschaft und des modernen Wettbewerbs in den Gesundheitssektor, was u.a. mit der Einfuhrung eines Konkurrenzsystems in das Krankenhauswesen einhergeht. Zudem sollen moderne Managementmethoden Eingang in die Krankenhausfuhrung finden, um sich so im Wettbewerb bewahren zu konnen . Aufgrund dieser Problematik soll diese Arbeit die Bedeutung von Qualitatsmanagement im Krankenhaus darstellen und Interesse fur diese Thematik wecken. Denn Qualitats-management kann einen erheblichen Beitrag zur Qualitatsverbesserung bzw. -sicherung wie auch zur Patienten-, Mitarbeiter- und Lieferantenzufriedenheit leisten.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

EINLEITUNG 42
4
Anahangverzeichnis
7
DAS QUALITÄTSMODELL DER EFQM 195
21
DASKRANKENHAUS
25
EIDESSTATTLICHE VERSICHERUNG
32
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

A. A. Maurer Ablauforganisation after-sales Anforderungen Aspekte Befähigerkriterien Behandlungsprozess Bereich Bewertungsverfahren Dekubitus Dokumentation Effektivität und Effizienz EFQM EFQM-Modell EFQM-Modell für Excellence Einführung im Krankenhaus einzelne Funktionsbereiche Enno Swart entgegengewirkt erfolgreichen Qualitätsmanagements Ergebniskriterien Ergebnisqualität Ergebnisse z.B. Erwig Printer extern externen Festlegung und Bewertung Fragmentierung in einzelne Franfurt am Main Franziska Bittner Gesundheitssektor Gorschlütter Grundlagen und Erfahrungsberichte Hierbei integrierter Versorgung Integriertes Interne ISO Norm J. W. Weidringer Karl Dieter Vitt Kommunikation kontinuierlichen Verbesserungsprozess Kooperation Krankenhaus der Zukunft Krankenhausleitung Kriterien Kunden Kundenanforderungen Kundenzufriedenheit Leistungen Leistungserbringung Lenkung Management der Mittel Maßnahmen medizinische Messung Mitarbeiter Mitarbeiterorientierung Modell für Excellence objektive Indikatoren optimal Optimierung Outsourcing Partizipation Partnerschaften Patienten Patientenorientierung Patientenversorgung Patientenzufriedenheit PDCA Pflegekräften Pflegewissenschaft Philbert-Hasucha Planung Praxis Umfassendes Qualitätsmanagement Prozessmanagement Prozessqualität Q-Planung QM-Prozessmodell Qualitätsgedanke Qualitätsmanagement im Krankenhaus Qualitätspolitik RADAR Schebesta Schlüsselergebnisse Schnittstellen Selbstbewertung siehe Anhang somit Stand Standards Struktur Strukturqualität Übertragung Unternehmen Verantwortung der Leitung Verfahrensanweisungen Versorgung Versorgungsprozess Wettbewerb www.cpa.de www.ebz-beratungszentrum.de Zertifizierung Ziel Zusammenarbeit der Berufsgruppen

Popular passages

Page 20 - Exzellente Ergebnisse im Hinblick auf Leistung, Kunden, Mitarbeiter und Gesellschaft werden durch eine Führung erzielt, die Politik und Strategie, Mitarbeiter, Partnerschaften...

Bibliographic information