Zeitschrift der Deutschen Gesellschaft für Mechanik und Optik

Front Cover
Julius Springer, 1920 - Optical instruments
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Popular passages

Page 55 - Tun und Lassen auf der großen Weltbühne aufgestellt sieht, und bei hin und wieder anscheinender Weisheit im einzelnen, doch endlich alles im großen aus Torheit, kindischer Eitelkeit, oft auch aus kindischer Bosheit und Zerstörungssucht zusammengewebt findet; wobei man am Ende nicht weiß, was man sich von unserer auf ihre Vorzüge so eingebildeten Gattung für einen Begriff machen soll.
Page 61 - Beiblatt zur Zeitschrift für Instrumentenkunde und Organ für die gesamte Glaeinstrumenten-Induetrie. Schriftleitung: A. Blaschke, Berlin - Halensee, Johann - Georg - Str. 23/24 Verlag und Anzeigenannahme : Julius Springer, Berlin W. 9, Link-Str. 23/24. Heft 11 u. 12. 15. Juni. 1920. Nachdruck nur mit Genehmigung der Schriftleitung
Page 68 - Wochen nach dieser^Zustelluna/ oder innerhalb arr , „. na<, erloschen war, im Inland in Benutzung genommen oder wer vor diesem Tage im Inlande die zur Benutzung erforderlichen Veranstaltungen getroffen hat, ist auch nach der Verlängerung berechtigt, die Erfindung für die Bedürfnisse seines eigenen Betriebs weiter zu benutzen.
Page 47 - Institute of Electrical Engineers. Institute of Mining Engineers, Society of Civil Engineers, Society for Testing Materials, Society of Illuminating Engineers, Western Society of Engineers, Society of Automobile Engineers.
Page 68 - Wer vor dem 1. April 1920 die Erfindung, nachdem das Schutzrecht erloschen war, im Inland in Benutzung genommen oder wer vor diesem Tage im Inland die zur Benutzung erforderlichen Veranstaltungen getroffen hat, ist auch nach der Verlängerung berechtigt, die Erfindung für die Bedürfnisse seines eigenen Betriebs weiterzubeuutzen.
Page 67 - Wenn ein Patent oder ein Gebrauchsmuster während des Krieges nicht in einer seiner wirtschaftlichen und technischen Bedeutung entsprechenden Weise hat ausgenutzt werden können. lcann seine gesetzliche Dauer verlängert werden.
Page 58 - KOSSMAT, KRUMBECK und VON SEIDLITZ bearbeitet. GEORG BÖHM hat auf paläontologischem Gebiete Tüchtiges geleistet und allzufrüh ist der emsige Forscher seiner Tätigkeit am 18. März d. J. entrissen worden. Die Anwesenden erheben sich zu Ehren des -Verstorbenen von ihren Plätzen. Der Gesellschaft wünschen als neue Mitglieder beizutreten: Herr Dipl. -Ingenieur RACER, Leipzig-Stötteritz, Naunhofer Str.
Page 109 - Jena. 3. 7. 14. der Deutschen Gesellschaft für Mechanik und Optik. Herausgegeben vom Vorstande. Erscheint seit 1891. Beiblatt zur Zeitschrift für Instrumentenkunde und Organ für die gesamte Glaeinstrumenten-Industrie. Schriftleitung: A. Blaschke, Berlin - Halensee, Johann - Georg - Str. 23/24 Verlag und Anzeigenannahme: Julius Springer, Berlin W. 9, Link-Str. 23/24. Heft 13.
Page 103 - Umsatzsteuergesetz gelten auch für die bereits seit dem 1. Januar 1920 verflossene Zeit.
Page 92 - Brillen (einschließlich der Brillen mit Gläsern aus Bergkristall), sowie der Schutzbrillen in Verbindung mit Glas oder Glimmer und andere gefaßte Augengläser; gefaßte Brenngläser...

Bibliographic information