Spannungsfeld Familienkindheit: Neue Anforderungen, Risiken und Chancen

Front Cover
Alois Herlth, Angelika Engelbart, Jürgen Mansel, Christian Palentien
Springer-Verlag, Jan 31, 2000 - Education - 301 pages
Das Buch zeigt, dass der soziale und damit auch familiale Wandel in zunehmendem Maße Unterschiede aufweist, die nicht ohne Auswirkungen auf das Wohlbefinden und die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen bleiben. Familienkindheit wird damit - wie gezeigt wird - zu einem "Spannungsfeld", das für die Erziehung von Kindern neue Anforderungen und für Kinder neue Risiken, aber zweifelsohne auch neue Chancen mit sich bringt.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Section 1
5
Section 2
6
Section 3
7
Section 4
23
Section 5
25
Section 6
47
Section 7
62
Section 8
78
Section 17
155
Section 18
167
Section 19
176
Section 20
202
Section 21
218
Section 22
223
Section 23
233
Section 24
243

Section 9
89
Section 10
92
Section 11
106
Section 12
121
Section 13
123
Section 14
136
Section 15
143
Section 16
146
Section 25
246
Section 26
259
Section 27
274
Section 28
276
Section 29
283
Section 30
295
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information