Meklenburgische Jahrbücher, Volume 14

Front Cover
0 Reviews
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Popular passages

Page 119 - Am Ende des 15. und in der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts bildet das Kosakentum noch keine bestimmte, irgendwie organisierte besondere soziale Schicht. Es ist eher eine Beschäftigung, und darin sind die Kosaken wenig zu unterscheiden von den übrigen „Uchodnyky" (Auszügler), die die Steppenzone der Ukraine der Jagd und Fischerei wegen besuchten.
Page 45 - IV. Da der deutsche Orden in den Staaten des rheinischen Bundes aufgehoben worden ist, so entsagen Se. Maj. der Kaiser von Österreich für Se. Kaiserliche Hoheit den Erzherzog Anton dem...
Page 46 - Pensionen erhalten, insofern sie ihnen noch nicht hinreichend bewilligt worden, und diejenigen Fürsten, welche eingezogene Besitzungen des deutschen Ordens erhalten haben, werden diese Pensionen nach Verhältniß ihres Antheils an den ehemaligen Besitzungen bezahlen.
Page 16 - Engel) und zwei Evangelisten. Alle diese sehr beschädigten Gemälde waren durchaus nicht mehr zu erhalten, und da sie für die heutigen Zwecke nicht gebraucht wurden, so erschien die ganz neue Herstellung als überflüssig.
Page 43 - Rechte, Domainen und Einkünfte, welche vor dem »gegenwärtigen Kriege von Mergentheim, dem Haupt»orte des Ordens, abhingcn, ungleichen die übrigen »Rechte, Domainen und Einkünfte, welche zur Zeit der »Auswechselung der Ratificationen des gegenwärtigen » Friedens -Tractats mit dem Hochmeisterthume verbun...
Page 21 - Thore mit Thürmen, gehört vorherrschend zu den alttestamentlichen Vorbildern, wegen des «göttlichen Gesichts" auf den neuen Tempel, das der Prophet Cap.
Page 106 - Der Herzog Rudolph von Meklenburg, später Bischof von Schwerin, auf der Universität Prag...

Bibliographic information