Vierstellige logarithmen der natürlichen zahlen und winkelfunctionem: nebst den additions- und subtractions-logarithmen

Front Cover
verlag der buchhandlung des Waisenhauses, 1861 - 30 pages
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Selected pages

Common terms and phrases

Popular passages

Page iii - Zu den eben erwähnten Vorzügen kleiner Tafeln vor grofsen kommt noch der einer grofsen Zeitersparnis, welcher, sobald nicht die Gründlichkeit irgendwie darunter leidet, sondern nur der Ziffernluxus aufgehoben wird , gewiss alle Beachtung verdient." Dass fünfstellige Tafeln nicht nur für die Schule, sondern auch für die Praxis in den meisten Fällen vollkommen ausreichend sind, ist längst anerkannt. Aber auch vierstellige Tafeln bieten dem Praktiker dann, wenn er keinen höheren...
Page iii - Bruchziffern gewähren, theils nicht erlangt, theils nicht verlangt wird, indem die der Rechnung zu Grunde liegenden Zahlen häufig nicht einmal diesen Grad der Schärfe erreichen und die Endergebnisse kaum eine soweit ausgedehnte Benutzung gestatten. Unter solchen Umständen ¡st natürlich der Gewinn an Zeit noch viel bedeutender, indem der Rechner dann nicht genöthigt ist, mühsam das aufzuschlagen, was er zuletzt nicht einmal wirklich brauchen kann.
Page iii - Zeitersparnis, welcher, sobald nicht die Gründlichkeit irgendwie darunter leidet, sondern nur der Ziffernluxus aufgehoben wird, in unsern Tagen der unablässigen Hast und der masslosen Forderungen gewis alle Beachtung verdient.
Page iii - Anwendung der vorhandenen Hilfsmittel zu befähigen, so kann zwischen zwei Wegen, von denen der eine kurz und mit einem Blicke übersehbar, der andere aber von beiden das...

Bibliographic information