Beiträge zur Geschichte der Schlacht bei Wimpfen

Front Cover
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Other editions - View all

Common terms and phrases

Popular passages

Page 35 - S. 35 ff. 77. Ankündigung (des markgräflichen Oberkammerherrenamtes in Betreff der von Dr. Posselt in dem Redouten -Saal zu Karlsruhe zu haltenden Gedächtniss-Rede) vom 24. Jenner 1788. — In der Karlsruher Zeitung 1788 Beilage zu No. 11 vom 25. Jenner. 78. Posselt, Ernst Ludwig. Dem Vaterlandstod der vicrhundert Bürger von Pforzheim.
Page 34 - Friedrich, später au den Grafen Johann von Nassau Idstein verehelicht) Theil. 362 in der Schlacht bey Wimpfen, wirt von dem Land Wirtemberg beklaget 1622. (S. 247 f.) — Klag für einen jungen Helden. (S. 122.) 73. Dieterlin. M. Bernhardus. Magneis, sive poema heroicum de vita et obitu illustrissimi ac celsissimi principis ac domini, Dn. Magni, ducis Wirtembergensis ac Teccensis, Comitis Montispeligardi , domini in Heydenheim, K.
Page 36 - Erinnerungen S. 37—42 und bei Heid S. 192—195. 83. Programm zur Feyer der vor 200 Jahren bey Wimpfen für Fürst und Vaterland gebliebenen 400 Pforzheimer Bürger. Pforzheim. (Katz.) 1822. Enthält ausser dem Programm (S. 3—8) zwei Gedichte auf die 400 Pforzheimer von August Zeune, Vorsteher der Blindenanstalt zu Berlin (S.
Page 71 - ... zuthun / commandiri worden / die haben sich also dapffer verhalten / dz nicht allein der Feind mit verlust gewichen / vnd seine stück daselbst bloß stehen lassen / sondern haben auch solche Paß so lang / biß zum endlichen weichen / vnd verlust aller Sachen / ingehalte. " Wohl der Böllinger Hof. Als aber Herr Obrist Helmstat / anfangs den starcken einfall der feind gesehen, hat er ein solches jhrer F. Gn. dem Herrn Marggrafen / ansagen lassen / ob der Feind der orten in etwas möchte divertirt...
Page 35 - Posselt, Ernst Ludwig. Dem Vaterlandstod der vierhundert Bürger von Pforzheim. Eine Rede, den 29. Januar 1788 in Gegenwart des Hochfürstlichen Hauses gehalten.
Page 161 - Heilmann hat ausserdem noch weitere 1000 Reiter des Herzogs Magnus unter Kraft von Hohenlohe. Streiff fehlt bei Heilmann und Hurter, dagegen nennt Heilmann dafür einen anderen Mansfelder Oberst, Carpezan. Wir halten uns auch hier an Sitzingen. Dieser rechnet bei seinen 33 Compagnieen die Leibgarde des Rheingrafen mit, während er die beiden Comp. markgräflicher Leibgarde nicht mitzählt. Bei der Musterung des 24. Apr. waren von den 33 Comp. 23 (oder 19) zugegen ; die 10 Comp. des Oberst Streiff...
Page 161 - ... 29 Comp. Reiter theilgenommen hätten. Ob Fleckenstein noch vor der Schlacht Verstärkung gebracht hat, bleibt unsicher. Wenn dies der Fall war, so scheint diese unter die anderen Compagnieen vertheilt worden zu sein und nicht als selbständige Abtheilung gefochten zu haben. Dass die Reiterfähnlein nicht complet waren, versichert Sitzingen wiederholt. Doch übertreibt er auch in diesem Stück, wenn er die durchschnittliche Stärke der Compagnie nicht höher als auf 40 Pferde gerechnet wissen...
Page 15 - Victori. | Sub dato Tewrlachen den 8. May (Anno 1622.) (Folgt ein kleines Titelbild, eine Schlacht darstellend.) Publicirt sumptu et expensis Contz Baders Anno M. DC. XXII. (4 Bll. 4°.) Die auf dem Titelblatt angekündigte letztere Relation fehlt im Texte, welcher vielmehr nur eine weitere kleine Zeitung (Wimpfen 9. Mai) enthält. Benützt ist die Schrift, namentlich das 1. Schreiben und das GefangenenVerzeichniss, von Khevenhiller im zweiten Theile seiner Relation. — Abdruck unter Abth. II. B....
Page 63 - Vnnd haben kurt z zuvor / dieselben / ermeltes Dorff / vmbgewühlt / in eyl geplündert / aber doch zu vnserm nutz / die Frücht vnd Wein darinn nicht gantz verderbt / oder angesteckt. Vnnd ist hie zu sonderlich notabile, warumb Mons : Tylli solchen Paß nicht verwahrt gehalten / damit wir nicht vbersetzen können / da doch ohne sondere grosse vngelegenheit nicht darüber zukommen gewesen. Man hat aber darvor gehalten / weil ermeldter Mons. Tillj / sich damals noch zu Schwach / oder sonst Vnnötig...

Bibliographic information