Konzepte der Kulturwissenschaften: Theoretische Grundlagen - Ansätze - Perspektiven

Front Cover
Ansgar Nünning, Vera Nünning
J.B. Metzler, Apr 10, 2003 - Social Science - 388 pages
Der Band "Konzepte der Kulturwissenschaften" bietet Orientierung in einem interdisziplinären Diskussionsfeld, das inzwischen selbst für Fachleute kaum noch überschaubar ist. Er informiert über die gegenwärtigen kulturwissenschaftlichen Diskussionen - insbesondere in den Literaturwissenschaften - und gibt einen systematischen und umfassenden Überblick über die verschiedenen Ansätze wie Kultursemiotik, Kulturanthropologie und New Historicism. Weitere Kapitel widmen sich der Medienwissenschaft, kulturwissenschaftlicher Geschlechterforschung, Fragen des kulturellen Gedächtnisses oder interkultureller Kommunikation.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Kulturökologie Peter Finke
1
Kulturmechanismus und Kulturwandel
55
Zur institutionellen Verankerung der Kultursemiotik
66
Literaturwissenschaft als Kulturwissenschaft Wilhelm Voſkamp
73
Kulturanthropologie Doris BachmannMedick
87
Historische und literarische Anthropologie Harald Neumeyer
108
New Historicism Cultural Materialism und Cultural Studies
132
Kollektives Gedächtnis und Erinnerungskulturen Astrid Erll
156
Kultursoziologie Rainer Winter
205
Schluß
220
Von der Hermeneutik zur interkulturellen Fremdheitsforschung
280
Kulturraumstudien und Interkulturelle Kommunikation
307
Medienkulturwissenschaft Siegfried J Schmidt
351
Anhang
371
Copyright

Other editions - View all

About the author (2003)

Ansgar Nünning, Professor für Englische und Amerikanische Literatur- und Kulturwissenschaft an der Universität Gießen und Direktor des "Gießener Graduiertenzentrum Kulturwissenschaften"; zahlreiche Veröffentlichungen, vor allem zur englischen Literatur des 17. bis 20. Jahrhunderts sowie zu literatur- und kulturtheoretischen Ansätzen. Bei J.B. Metzler ist erschienen "Metzler Lexikon Literatur- und Kulturtheorie". 2. Auflage 2001. "Metzler Lexikon englischsprachiger Autorinnen und Autoren". 2002 (Mitherausgeber). Vera Nünning, Professorin für Englische Philologie an der Universität Heidelberg; Forschungsschwerpunkte und Veröffentlichungen englische Literatur von der Renaissance bis zur Gegenwart, kulturwissenschaftliche Ansätze in der Literaturwissenschaft, Kulturgeschichte.

Bibliographic information