Kinder im Hexenprozess: Magie und Kindheit in der Frühen Neuzeit

Front Cover
Franz Steiner Verlag, 2013 - Children - 264 pages
0 Reviews
"Diese Untersuchung klammert Kinderhexen in aussereuropäischen Gesellschaften der Gegenwart aus. Es geht nur um Kinder, die während der grossen europäischen Hexenverfolgung auftraten. Damit is auch der Untersuchungszeitraum vorgegeben: die Frühe Neuzeit, d.h. das 16. bis 18. Jahrhundert als Schwerpunktphase der Hexenprozesse. Flankiert wird die Darstellung dabei von kurzen Blicken ins ausgehende Mittelalter und das 19. Jahrhundert."--P. 21.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Bibliographic information