Statistik von Null auf Hundert: Mit Kochrezepten schnell zum Statistik-Grundwissen

Front Cover
Springer Berlin Heidelberg, Apr 14, 2014 - Business & Economics - 158 pages
0 Reviews
Statistik von Null auf Hundert nähert sich der Statistik über Kochrezepte und einfache Beispiele. Der Leser erhält schnell die erforderliche Kompetenzen, um selber Statistiken anfertigen, auch große Zahlenmengen anschaulich zu visualisieren und wesentliche statistische Kennwerte ermitteln zu können. Das schließt die „Statistiklesefähigkeit“ mit ein: Statistische Angaben in Zeitschriften und Büchern werden transparent, auch Manipulationen mit Statistik werden erkannt. Berechnungen und Lösungen von Kombinatorikfragestellungen werden einfach erklärt. Auch die schnelle Abschätzung, ob eine Datenerhebung ein relevantes und signifikantes Ergebnis offenbart, sind mit Hilfe der hier vorgestellten Kochrezepte möglich. Der Leser erhält das notwendige Statistik-Grundlagenwissen und Statistikklausuren verlieren ihren Schrecken.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

About the author (2014)

Prof. Dr. Claus Brell, Hochschule Niederrhein, Fachbereich Wirtschaftswissenschaften, Mönchengladbach

Juliana Brell, B. Sc., RWTH Aachen

Prof. Dr. Siegfried Kirsch, Hochschule Niederrhein, Fachbereich Wirtschaftswissenschaften, Mönchengladbach

Bibliographic information