Eine Ahnung vom Anfang: Roman

Přední strana obálky
Carl Hanser Verlag, 2013 - Počet stran: 349
Auf dem Bahnhof in einer abgelegenen Provinzstadt wird eine Bombe gefunden. Ein Lehrer glaubt auf einem Fahndungsfoto seinen Lieblingsschüler Daniel zu erkennen, der sich nach einer Israel-Reise in religiöse und politische Phantastereien verrennt. Ist Daniel einem amerikanischen Endzeitprediger verfallen? Oder hat ein Sommer den Jungen auf Abwege geführt, den der Lehrer und Daniel gemeinsam in dem einsamen Haus am Fluss verbrachten? Ein bestechender Roman über Heimat und Exil und über die verhängnisvolle Sehnsucht nach Unschuld und Reinheit.

Co říkají ostatní - Napsat recenzi

Na obvyklých místech jsme nenalezli žádné recenze.

Další vydání - Zobrazit všechny

Bibliografické údaje