Ausflug ins wirkliche Leben: und andere Meistererzählungen

Front Cover
Diogenes Verlag AG, Sep 25, 2013 - Fiction - 384 pages

Es gibt keine Eigenart der britischen Upperclass, die dem scharfen Auge und der ebenso scharfen Feder von Evelyn Waugh entgangen wäre: seien es der Snobismus und die Skandale der Londoner Gesellschaft, die Langeweile in den Kolonien, die Erbschaftsränke des Landadels oder die vergnügungssüchtige Jugend. Evelyn Waugh ins wirkliche Leben zu folgen ist ein großes Vergnügen.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

About the author (2013)

Evelyn Waugh, geboren 1903 in Hampstead, war Maler, Lehrer, Reporter und Kunsttischler, bis er in der Schriftstellerei sein Metier fand und zu einem der wichtigsten englischen Autoren des 20. Jahrhunderts wurde. Im Krieg diente Waugh als Offizier. Waugh, der seit seiner Studienzeit eine Neigung zu dandyhafter Extravaganz pflegte, liebte es, das Publikum durch kontroverse Äußerungen zu provozieren. Er starb 1966 in Taunton, Somerset.

Bibliographic information