Tod im Herbst: Guarnaccias vierter Fall

Front Cover
Diogenes Verlag AG, Aug 27, 2014 - Fiction - 224 pages

Die Leiche einer Frau wird aus dem Arno gezogen, nur mit Pelzmantel und Perlenkette bekleidet. Wer war die Frau? Überall heißt es, sie habe sehr zurückgezogen gelebt. Maresciallo Guarnaccia in seinem Büro an der Piazza Pitti ahnt, dass der Fall schwierig und schmutzig wird.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

About the author (2014)

Magdalen Nabb, geboren 1947 in Church, einem Dorf in Lancashire, England, gestorben 2007 in Florenz. Sie studierte an der Kunsthochschule in Manchester und begann dort zu schreiben. Seit 1975 lebte und arbeitete sie als Journalistin und Schriftstellerin in Florenz.

Bibliographic information