Die lauschenden Wände

Front Cover
Diogenes Verlag AG, Dec 1, 2016 - Fiction - 288 pages
0 Reviews
Wie vom Erdboden verschwunden ist Amy Kellogg. Ihr Mann behauptet zwar, sie habe sich für einige Zeit freiwillig zurückgezogen. Er kann das auch durch einen Brief beweisen. Aber Gill, Amys Bruder, mißtraut ihm und beauftragt einen Privatdetektiv. Gills Verdacht scheint sich zu bestätigen, als sich herausstellt, daß Rupert lügt. Aber sind diese Lügen ein Beweis für seine Schuld?

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

About the author (2016)

Margaret Millar, geboren 1915 in Kitchener, Ontario, studierte klassische Philologie, Archäologie und Psychologie, brachte es als Pianistin zum Konzertdiplom, arbeitete in Hollywood und erhielt so die gediegene Ausbildung zum Verfassen von Psycho-Thrillern. Seit 1938 war sie mit Kenneth Millar, besser bekannt als Ross Macdonald, verheiratet. Die First Lady of Crime, gekrönt mit dem Edgar-Allan-Poe-Preis und gefeiert als witzigste Analytikerin des American Way of Life and Death, starb 1994 in Santa Barbara.

Bibliographic information