Die Küste der Barbaren

Front Cover
Diogenes Verlag AG, Dec 1, 2016 - Fiction - 256 pages
Basset, der Direktor des exklusiven Channel Club, läßt den Privatdetektiv Lew Archer kommen, weil er vom Journalisten George Wall bedroht wird. Dieser sucht wiederum seine Frau Hester, die vor ihrem mysteriösen Verschwinden beim Channel Club gearbeitet hat. Es folgt eine Odyssee durch Los Angeles, Hollywood und Las Vegas, bei der Egoismus, Gier und Sadismus unter der Oberfläche sichtbar werden.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

About the author (2016)

Ross Macdonald (1915–1983) zählt zu den besten amerikanischen Kriminalautoren des 20. Jahrhunderts. Er wird in Großbritannien und Amerika und nun auch bei uns wiederentdeckt. Seine Kriminalromane gelten als Spiegel der amerikanischen Gesellschaft. Ross Macdonald war Präsident der Mystery Writers of America. 1964 gewann er den Silver, 1965 den Gold Dagger Award.

Bibliographic information