Ein fast perfektes Wunder

Front Cover
Diogenes Verlag AG, Sep 27, 2017 - Fiction - 400 pages

Milena führt eine Gelateria in einem Städtchen in der Provence. Als eines Tages der Leadsänger einer legendären Rockband in der Tür steht, erkennt sie ihn zunächst nicht. Nick ist bezaubert von den exquisiten Eissorten. Und von Milena. Welten trennen die beiden, doch eins haben sie gemeinsam: Sie versuchen, Wunder zu vollbringen. Milena in Form von Gelato und Nick mit seiner Musik.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

About the author (2017)

Andrea De Carlo, geboren 1952 in Mailand, lebte nach einem Literaturstudium längere Zeit in den USA und in Australien. Er war Fotograf, Maler und Rockmusiker, bevor ihm 1981 mit seinem ersten Roman, ›Creamtrain‹, der Durchbruch gelang. Acht Jahre später legte er den Roman ›Zwei von zwei‹ vor, der zum Kultbuch einer ganzen Generation wurde. Andrea De Carlo lebt in Mailand und in Ligurien.

Bibliographic information