Der HPLC-Schrauber

Front Cover
Probe ins Ger't stellen, Knopf dr'cken, Ergebnis erhalten - so reibungslos verl'uft der Laboralltag mit HPLC-Ger'ten selten. Oft sind es Kleinigkeiten, die zu St'rungen f'hren, und nicht immer muss der Kundendienst sofort bestellt werden.
Wer wei?, an welchen Teilen geschraubt werden darf und an welchen nicht, kann kleine Probleme selbst beheben - leicht, schnell, ohne gro'en Kostenaufwand. Mit dem gesammelten Wissen aus drei'ig Jahren Serviceerfahrung f'hrt der HPLCSchrauber den Anwender an Aufbau und Funktionsweise seines Ger'tes heran und verzichtet dabei bewusst auf theoretischen Ballast. Stattdessen zeigen wertvolle Hinweise, die so nicht in den Handb'chern der Hersteller zu fi nden sind, wie man Fehlerquellen aufdeckt und beseitigt.
Aus der Praxis f'r die Praxis - f'r alle Schrauberinnen und Schrauber, die gern selbst zum Werkzeug greifen, wenn das HPLC-Ger't mal wieder nicht so funktioniert, wie es soll.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

About the author (2013)

Werner Röpke, Jahrgang 1950, ist Mitbegründer und Geschäftsführer der TECHLAB GmbH in Braunschweig. Nach Technikerschule und diversen Fortbildungen hat er unter anderem an der Universität von Chiang Mai, Thailand, gearbeitet und dort die instrumentelle Analytik betreut. Werner Röpke ist Inhaber verschiedener Patente auf dem Gebiet der Hochleistungsfl üssigkeitschromatographie und hat sich während der Tätigkeit in seiner Firma umfassendes Wissen über Hochdruckpumpen und sonstige HPLC-Hardware angeeignet.

Bibliographic information