Alles Nano oder was?: Nanotechnologie für Neugierige

Front Cover
John Wiley & Sons, 2013 - TECHNOLOGY & ENGINEERING - 267 pages
0 Reviews
Die Perfektion der M'cke oder ein Reisef'hrer in die NANO-Welt
Alles NANO, oder was? Das fragen sich immer mehr Menschen. Die Computer werden intelligenter, die Handys kleiner. Die Nanotechnologie bietet schon heute beachtliche Anwendungen. Noch mehr allerdings faszinieren die M'glichkeiten, die in der Zukunft liegen, zum Beispiel in der Medizin. K'nnen spezielle Nanopartikel tats'chlich bald gezielt Krebszellen attackieren? Zeit f'r eine Bestandsaufnahme: Was ist Nanotechnologie? Wo kommt sie bereits zum Einsatz? Was kann sie in Zukunft leisten? Und welche Gefahren sind mit ihr verbunden? All diese Fragen beantwortet Gert Gantef'r, im richtigen Leben Physikprofessor, in diesem dem Buch.

Beste NANO-Lehrmeisterin: die Natur
Die Natur ist dabei der reizvolle Ausgangspunkt des Buches, denn sie ist ?die wahre Meisterin der Nanotechnologie?, wie Gantef'r betont. Naheliegend dass der Autor zun'chst einmal die Gesetze erkl'rt, die in der Welt der Molek'le, Atome und Quanten herrschen. Dringt man zum Beispiel in den Bereich von unter 100 Nanometern vor - zum Vergleich: Blutk'rperchen sind zehnmal gr'er - spielen die Naturgesetze verr'ckt. Elektronen fliegen durch Barrieren, Teilchen k'nnen an mehreren Orten gleichzeitig sein und auch das Licht verl'sst seine Bahnen. Der Mensch beginnt gerade erst zu verstehen, welche Chancen und Risiken dieser noch unerforschte Bereich bereith'lt. Dieses Buch ist der unverzichtbare Reisef'hrer in die Welt der Nanotechnologie - verst'ndlich, unterhaltsam, spannend.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Selected pages

Contents

Section 1
144
Section 2
162
Section 3
199
Section 4
244
Section 5
15
Section 6
23
Section 7
24
Section 8
29
Section 9
35
Section 10
38
Section 11
46
Section 12
85
Section 13
107
Section 14
111
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

About the author (2013)

Gerd Gantef'r ist Physikprofessor an der Universit't Konstanz und Research Professor im Department of Chemistry an der Johns Hopkins University in Baltimore, USA. In Konstanz hat er erfolgreiche Vorlesungen ?ber Nanotechnologie sowie ?ber Energie und Klima aufgebaut und h'lt auch ?ffentliche Vortr'ge zur Energie- und Klimaproblematik und zu Chancen und Gefahren der Nanotechnologie. Von ihm in der Reihe Erlebnis Wissenschaft ebenfalls erschienen ist das Buch ?Klima - der Weltuntergang findet nicht statt'.

Bibliographic information