Chemie fur Einsteiger und Durchsteiger

Front Cover
John Wiley & Sons, Feb 18, 2013 - Science - 369 pages
AUFBAU DER MATERIE, ATOMBAU UND PERIODENSYSTEM Aufbau der Materie Atombau Das Periodensystem der Elemente (PSE) Radioaktivitat REAKTIONSGLEICHUNGEN UND STOCHIOMETRIE Die Reaktionsgleichung Umgesetzte Mengen und Massen Die Stoffmenge Mol Reaktionstypen in der Chemie Konzentrationsangaben Die Aktivitat Rechenbeispiele Mischungsrechnen BINDUNGSARTEN Die Ionenbindung Die Metallbindung Die Elektronenpaarbindung Mehrfachbindungen Komplexbindung Bindungskrafte zwischen Molekulen KINETIK UND THERMODYNAMIK Chemische Kinetik Thermodynamik Verbindungen zwischen Kinetik und Thermodynamik ZUSTANDSFORMEN DER MATERIE Die Aggregatzustande Phasenubergange Losungen SAUREN UND BASEN Die Theorien von Arrhenius und Bronsted Die Starke von Sauren und Basen Die Neutralisationsreaktion Der pH-Wert Puffer REDOXREAKTIONEN Die Reaktion von Metallen mit Sauerstoff Verbrennung von Kohlenstoffverbindungen Die Knallgasreaktion Die Elektronenverteilung in Verbindungen Oxidationszahlen Haufig vorkommende Typen von Redoxreaktionen Elementare Vorgange bei Redoxreaktionen Oxidations- und Reduktionsmittel Das Aufstellen von Redoxgleichungen Disproportionierung und Komproportionierung Die Spannungsreihe der Metalle Elektrochemie ANGEWANDTE ANORGANISCHE CHEMIE GroSStechnische Prozesse Anorganische Analytik FRAGEN ZU DEN KAPITELN 1 - 7 (ALLGEMEINE UND ANORGANISCHE CHEMIE) LOSUNGEN ZU KAPITEL 9 SONDERSTELLUNG DES KOHLENSTOFFS Die Stellung des Kohlenstoffs im PSE Die Bildung von Hybridorbitalen Kohlenwasserstoffe Die Einteilung organischer Verbindungen: Funktionelle Gruppen KOHLENWASSERSTOFFE Alkane Verzweigte Alkane Alkene Alkine Aliphaten Cyclische Kohlenwasserstoffe Physikalische Eigenschaften der Kohlenwasserstoffe Chemische Eigenschaften der Kohlenwasserstoffe Aromatische Verbindungen Erdol und Kohle Reaktionen der Aromaten Halogenierte Kohlenwasserstoffe ALKOHOLE Einwertige Alkohole Mehrwertige Alkohole Primare, sekundare und tertiare Hydroxylgruppen Reaktionen von Alkoholen Phenole ALDEHYDE UND KETONE Die Carbonylgruppe Nomenklatur der Aldehyde Nomenklatur der Ketone Reaktionen der Carbonylgruppe AMINE Die Aminogruppe Primare, sekundare und tertiare Amine Die Basizitat der Amine Quartare Amine Aromatische Amine Reaktionen mit salpetriger Saure/Nitrit Weitere stickstoffhaltige Verbindungen CARBONSAUREN Die Carboxyl-Gruppe Die homologe Reihe der Carbonsauren Physikalische Eigenschaften Die Saurestarke Substituierte Carbonsauren Derivate der Carboxyl-Gruppe Typische Reaktionen von Carbonsauren REAKTIONSTYPEN IN DER ORGANISCHEN CHEMIE Grundsatzliches Additionen Substitutionen Eliminierung Umlagerung Redoxreaktionen ISOMERIE Konformationsisomerie Strukturisomerie Stereoisomerie Optische Aktivitat KUNSTSTOFFE Einteilung nach Materialeigenschaften Halbsynthetische Kunststoffe Vollsynthetische Kunststoffe Silicone NATURSTOFFE Fette, Ole, Seifen, Wachse Aminosauren und EiweiSSe Kohlenhydrate Nucleinsauren NOMENKLATURREGELN UND FRAGEN ZU DEN KAPITELN 11 - 20 (ORGANISCHE CHEMIE) LOSUNGEN ZU KAPITEL 21
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Sonderstellung des Kohlenstoffs
197
Alkohole
223
Aldehyde und Ketone
237
Carbonsäuren
255
Reaktionstypen in der organischen Chemie
271
Isomerie
285
Inhaltsverzeichnis
1
Kunststoffe
299
Nomenklaturregeln und Fragen zu den Kapiteln 1120
325
Reaktionsgleichungen und Stöchiometrie
25
Bindungsarten
39
Kinetik und Thermodynamik
65
Zustandsformen der Materie
97
Redoxreaktionen
129
Angewandte anorganische Chemie
151
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

About the author (2013)

Thomas Wurm hat nach dem Pharmaziestudium und einer Promotion in Physiologie mehrere Jahre in der pharmazeutischen Industrie im Bereich analytische bzw. galenische Entwicklung, Zulassung und Projektmanagement gearbeitet. Im Anschluss wendete er sich der Ausbildung im Berufsfeld Pharmazie zu. Er unterrichtet seither an einer Berufsfachschule u.a. die Fächer Arzneimittelkunde und Chemie in Theorie und Praxis.

Bibliographic information