Industrielle Wasseraufbereitung: Anlagen, Verfahren, Qualitätssicherung

Front Cover
John Wiley & Sons, Oct 5, 2016 - 456 pages
0 Reviews
Wasser ist ein wichtiger Rohstoff f'r viele Industriezweige. Eine stabile und kontrollierte Wasserqualit't ist eine entscheidende Voraussetzung f'r die Herstellung von Pharmazeutika, Medizinprodukten, Nahrungsmitteln und Kosmetika. Dieses Praxishandbuch f'r Anwender im Betrieb gibt einen ?berblick ?ber die relevanten Daten, Fakten und Bestimmungen f'r den Umgang mit Wasser in der industriellen Produktion, von der Auslegung der Komponenten bis zur Inbetriebnahme, einschlie'lich der Zertifizierung und ?berwachung der Anlagen im laufenden Betrieb.

Nach einer allgemeinen Einf'hrung in die Grundlagen der Wasserchemie und Wassertechnologie stellt der Autor die im industriellen Umfeld ?blichen Verfahren und Anlagen zur Wasseraufbereitung vor, von der mechanischen ?ber die thermische bis hin zur chemischen Aufbereitung. Eingehend werden die besonderen Qualit'tsanforderungen und Verfahren f'r hochreine W'sser wie Kesselspeisewasser und Pharmawasser beschrieben. Der letzte Teil des Buches widmet sich der Kontrolle und Vermeidung von mikrobiellen Verunreinigungen, die f'r viele Anwendungen das gr'te Problem f'r die Wasserqualit't darstellen.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

About the author (2016)

Walter Wiedenmannott verf'gt ?ber mehr als 30 Jahre Berufserfahrung in der Planung, Ausf'hrung und Zertifizierung von technischen Anlagen in der Medizin-, Pharma- und Nahrungsmittelbranche. Nachdem er zehn Jahre lang ein von ihm gegr'ndetes Planungs-, Beratungsunternehmen, 15 Jahre einen eigenen Beh'lter-, Apparate-, Anlagen- und Rohrleitungsbau leitete, arbeitet er seit vielen Jahren auf freiberuflicher Basis als Projekt- und Interimsmanager f'r international t'tige Firmen, u. a. in den Bereichen des Anlagenbaus der Steriltechnik, Sterilisations- und Begasungstechnik, L'ftungs- und Reinraumtechnik, Medienversorgung und pharmazeutisch-, chemische Verfahrenstechnik. Er ist au'erdem Inhaber von Patenten f'r Gefriertrocknungsanlagen.

Bibliographic information