Erfolgreiche Geldanlage für Dummies

Front Cover
John Wiley & Sons, Nov 29, 2017 - Business & Economics - 332 pages
0 Reviews
Sie wollen Ihr Geld erfolgreich anlegen, wissen aber nicht wie? Die Wirtschafts- und Finanzjournalisten Judith Engst und Janne Jï¿1⁄2rg Kipp zeigen in diesem Buch nicht nur die vielen verschiedenen Mï¿1⁄2glichkeiten der Geldanlage auf, sondern stellen auch die richtigen Fragen und helfen Ihnen so, die fï¿1⁄2r Sie geeigneten Anlageformen auszuwï¿1⁄2hlen: vom guten alten Sparkonto ï¿1⁄2ber Aktienfonds, Riester- und Rï¿1⁄2rup-Rente hin zu Immobilien und Wertpapieren.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Einführung
21
Geldanlage mit Förderung von Staat
25
Grundsätze für Sparfüchse
29
Die Qual der Wahl Möglichkeiten zur Geldanlage
41
Banken Bausparkassen
52
Unbedingt prüfen Wie sicher ist Ihr Geld bei einer Bankenpleite?
69
Kapitel 5
79
Bausparverträge Nur was für Spießer?
81
Kapitel 15
183
Bonität und Ratings Prüfen Sie die Zahlungskraft der Emittenten
185
kein Rating sondern ein Ratespiel
189
Fonds Auf einen Schlag einen Wertpapiermix kaufen
191
Börsengehandelte Fonds ETFs
211
Fondssparpläne regelmäßig Anteile kaufen
221
Nicht nur was für Zocker Aktien direkt kaufen
229
Welche Aktien Sie auf keinen Fall kaufen sollten
243

Bankenauswahl Meiden Sie Knauserbanken und Gebührenfresser
93
Lebens und Rentenversicherungen Sicher ist sicher
105
Direktversicherungen Betriebliche Altersvorsorge für fast
121
Versicherungen auswählen So gehts
129
Wertpapiere Geld beim Staat
135
Ohne Depot läuft gar nichts
137
Staatsanleihen Spielen Sie doch mal Kreditgeber für ein Land
143
Staatsanleihen auswählen Betriebsanleitung für Unerschrockene
151
Unternehmens und sonstige Anleihen Geld verleihen
153
schöne Idee aber
164
Zertifikate Anleihen im Tarnanzug
167
Pfandbriefe Sicher ist sicher
175
Betongold als Altersvorsorge
247
Mietfrei im Alter eine wichtige Form
249
Immobilien finanzieren Kredit ist nicht gleich Kredit
265
TELV
275
Riester Rentenbaustein für fast jedermann
277
Rürup oder Basisrente Altersvorsorge mit Steuerersparnis
287
Vermögenswirksame Leistungen Arbeitnehmersparzulage
295
Der TopTenTeil
303
Zehn Tipps um Ihr Erspartes vor dem Finanzamt zu retten
313
Zehn Tipps wie Sie Ihr Geld für sich arbeiten lassen können
319
Stichwortverzeichnis
325
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

100 Prozent Abgeltungsteuer Aktien allerdings Altersvorsorge angesparte Anleger Anleihen Arbeitgeber Ausgabeaufschlag ausgezahlt außerdem Auszahlung Bankkunde Banksparplan Bauspardarlehen Bausparen Bausparkasse Bausparsumme Bauspartarif Bausparvertrag Beispiel beispielsweise bekommen besser Betrag betreffenden beziehungsweise Börse brauchen Bundesanleihen Bundesobligationen Darlehen Depot Depotbank deutscher Banken Deutschland Direktversicherung Dividenden einfach eingezahlten Einlagen Einlagensicherung Einzahlungen Emittenten erst ETFs Euro Fall Fälligkeit Festgeld finden Flexibilität Fonds Fondsanteile Fondsgesellschaft Fondssparpläne Fondsvermögen Fremdwährungskonten Gebühren Geld Geldanlage gesetzlich gibt gibt’s gilt Girokonto gleich Guthaben Guthabenzinsen heißt hoch höhere Zinsen Immobilie Index Inflation Inflationsrate Internet investieren Investment Investmentfonds jetzt Kapitallebensversicherungen kaufen Klicken kommt Konten Konto Kredit Kurs lich meist möglich Monat müssen niedrig normalen Pfandbriefe Policen Privatanleger Prozent pro Jahr Rating Ratingagenturen Regel Rendite Rentenversicherungen Risiko siehe Kapitel sollten Sparbriefe sparen Sparkonto Sparraten Sparvertrag Staat Staatsanleihen Summe Tagesgeld Tagesgeldkonto Todesfallschutz Transparenz üblicherweise unsere Unternehmen Unternehmensanleihen verkaufen Versicherer Versicherung Versicherungsvertrag Vertrag viel weniger Wertpapiere wieder wissen wollen womöglich zahlen Zertifikate Zinskupon Zinssatz zumindest

About the author (2017)

Judith Engst, MBA, ist Wirtschafts- und Finanzjournalistin und Autorin zahlreicher Bï¿1⁄2cher und Beitrï¿1⁄2ge in Zeitschriften und Newslettern. Der Diplom-ï¿1⁄2konom Janne Jï¿1⁄2rg Kipp, ebenfalls Wirtschafts- und Finanzjournalist, hat diverse Redaktionen aufgebaut und geleitet, ist Chefredakteur des "Deutschen Wirtschaftsbriefs" und des "Dr. Liemen Depot-Briefs" sowie Autor zahlreicher Bï¿1⁄2cher.

Bibliographic information