Feldzugs-Erinnerungen aus den Jahren 1812 bis 1815

Front Cover
W. Scholz, 1908 - Europe - 109 pages
0 Reviews
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Selected pages

Common terms and phrases

Popular passages

Page 88 - Es blieb mir nichts anderes übrig, als mich in mein Schicksal zu fügen...
Page 45 - MusMorps seine Weisen erschallen und bald sah man hohe Offiziere Arm in Arm in den Straßen lustwandeln. Aus den Fenstern der Paläste blickten vergnügte Gesichter und sogar schöne Frauen nickten uns zu. Alles voller Bewegung und voll Lebens. Von der Not des Krieges merkten wir nicht viel, bis wir...
Page 46 - ... viel, bis wir am Fuße des Kremls anlangten und sich hier unseren Blicken ein anderes Bild bot. Große und breite Straßen waren zu Brandruinen verwandelt' wohin wir schritten, überall rauchende Trümmer, in denen jeder Windstoß eine helle Flamme erzeugte.

Bibliographic information